Zum Hauptinhalt springen

Der Chor stellt sich vor

Der Philharmonische Chor Neubrandenburg ist ein Laienchor, der eng mit der Neubrandenburger Philharmonie und dem Theater Neustrelitz (Theater und Orchester GmbH) zusammenarbeitet, aber auch eigenständige Konzerte veranstaltet.

Unser Chorleiter bis Juli 2021 war Herr Dr. Franke, der nun in den Ruhestand gegangen ist. Derzeit wird ein neuer Chorleiter ausgewählt. Wir rechnen im Herbst mit der Besetzung der Stelle. Solange wird Herr Dr. Franke weiter die Chorproben übernehmen.

Das Repertoire des Chores umfasst sinfonische Chormusik, Opern- und Operettenmusik und eine vielfältige A-capella-Musik. Die A-capella-Musik erstreckt sich über alle Jahrhunderte von Dowland über Bach, Mozart, Brahms bis zu Reger und über unterschiedliche Musikrichtungen von der Motette über das Volkslied bis zur Popmusik.

Hier finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Konzerte und Aufführungen des Philharmonischen Chores der letzten Jahre:

Zusammenarbeit mit der Philharmonie und dem Theater

2019

Chöre aus dem Messias von Händel im Rahmen der Adventskonzerte der Neubrandenburger Philharmonie

 

Mitwirkung des Frauenchores an der Aufführung von Mahlers 5. Sinfonie in der Konzertkirche Neubrandenburg

 

Stabat Mater von Dvorák in der Konzertkirche Neubrandenburg

2018

Musicalgala im Theater Neustrelitz

2017

Operettengala im Theater Neustrelitz

2016

Italienische Operngala im Theater Neustrelitz

2015

Verdi: Attila (konzertant) im Theater Neustrelitz

2014

Bizet: Perlenfischer (konzertant) im Theater Neustrelitz

Sommerabendkonzerte (A capella) in Neubrandenburg und Umgebung

Jahr

Titel/Thema

2018

Lieder der Ahnen auf ganz neuen Bahnen

2017

Tiere wie du und ich nicht

2016

Wenn Musik der Liebe Nahrung ist

2015

Romantische Popsongs

2014

Romantik zur Abendstunde

Weitere Konzerte und Auftritte

2019

Sommerkonzert in Kooperation mit den Kinderchören von Unitate Kunst und Leben

2018

Sängertreffen in Penzlin

 

Frühlingssingen mit dem Konzertchor Neustrelitz in Neustrelitz

2017

Auftritt bei der Musikalischen Radtour in Alt Rhese

2015

Verdi-Gala Open Air im Britzer Garten in Berlin

 

Auftritt bei der Musikalischen Radtour in Trollenhagen

 

Dubois-Messe in der Marienkirche in Berlin

 

Frühlings- und Weihnachtssingen der Neubrandenburger Chöre

jährlich im Frühjahr und zur Weihnachtszeit

 

Geschichtliches:

Der Chor wurde 1972 als Chor der Wasserwirtschaft unter der Leiterin Gabriele Weindich gegründet und führte zunächst den Namen Singakademie und später Konzertchor. 1984 erhielt er den Namen Philharmonischer Chor. Chorleiter in dieser Zeit waren Karl-Heinz Preußler (1976-1978) und Axel Neumann (1978 bis1990).

Nach der Wiedervereinigung wurde der Chor in einen Verein umgewandelt, und Dr. Gotthard Franke (1990 – 2021) übernahm die Leitung des Philharmonischen Chores, den er bis zu seinem Ruhestand über 30 Jahre lang musikalisch prägte.